Der Zwergesel

horizontal rule

horizontal rule

Der Zwergesel, auch bekannt als Sardinischer Esel, hat seine Heimat auf Sizilien und Sardinien. Es gibt zur Zeit etwa 50000 Zwergesel in den USA, von denen ueber 30000 mit der Miniature Donkey Registratur registriert sind.

Zwergesel gibt es von 66 cm bis 91 cm Stockmass mit einer Durchschnittshoehe von 86 cm. Zwergesel wiegen zwischen 90 Kg und 135 Kg. Urfarbe is grau oder Mausfarbe. Weitere Farben sind braun, braun-schwarz, schwarz, rot und gefleckt. Der Esel hat meisstens einen dunklen Streifen ueber Ruecken und Schultern.Der Zwergesel hat eine Lebenserwartung von 25-30 Jahren und ist ein  Herdentier. Er begnuegt sich auch mit Ponies, Kuehen, Ziegen, Lamas und Pferden , wenn kein Eselfreund zur Verfuegung steht. Er kann sich ebenso an einen Familienhund gewoehnen, obwohl Esel an sich keine Hunde moegen.

 

Zwecke des Zwergesels   

Der Zwergesel dient  verschiedenen Zwecken . Am haeufigsten findet man ihn als  Freund und Haustier. Mit seiner langen Lebenserwartung kann er ein lebenslanger Gefaehrte und Freund des Menschen werden.

Es gibt auch Leute, die ihrem Esel beibringen, einen Wagen zu ziehen. Sie nehmen oft an Strassenumzuegen sowie Eselshows teil. In Amerika werden Esel auch als Lehrmittel in Schulen vorgestellt. Manche Leute besuchen Altersheime mit ihrem Esel, um den Insassen eine Abwechslung zu verschaffen.  Der Zwergesel ist auch in Streichelzoos, Zoos und Weihnachtsprogrammen zu finden. Kleine Kinder koennen ihn auch reiten, oder er kann als Wandergeselle bis zu 45 Kg Gepaeck tragen.

In Amerika wird der Esel  auch als Waechter gehalten. Er beschuetzt Kaelber und Ziegen vor Hunden und Coyoten, die in den USA sehr verbreitet sind und eine grosse Gefahr darstellen.

Wir haben einige Esel an Leute verkauft, die nur sein IHHH AHHH hoeren wollten. Fuer diese Zwecke eignet sich ein Eselhengst am besten, da diese von Natur aus vokaler sind. Stuten sind normalerweise weniger lautstark.

Haltung

Der Zwergesel ist ein genuegsamer Geselle und kann auf kleinen Weiden gehalten werden. Er braucht weniger Futter als ein grosser Esel. Esel waelzen sich gerne und werden schnell einen geeigneten Platz finden.

Der Zwergesel eignet sich auch besser fuer kleinere Kinder, besonders  ein Wallach oder eine Stute.  Hengste sollten beobachtet werden und niemals mit kleinen Kindern alleine gelassen werden, da diese, besonders wenn  Eselstuten in der Naehe sind, sehr launisch werden koennen. Aus diesem Grunde sollte ein Hengst kastriert werden, bevor man ihn mit  kleinen Kindern zusammenbringt. Ein Wallach ist ein wunderbarer, ausgeglichener und ruhiger Gefaehrte.

Man kann  leicht einen Esel  ueberfuettern. Alles, was er wirklich braucht, ist eine gute Weide, oder gutes Grassheu im Winter, und einen Mineralblock als Zusatz. Kraftfutter ist normalerweise nicht noetig. Aber wenn es gefuettert wird, sollte es Futter mit geringem Proteinanteil sein. Zu dicke Esel nehmen nicht leicht ab. Eine Fettrolle auf dem Hals kann er unter Umstaenden ueberhaupt nicht mehr los werden.

Der Esel muss mindestens zweimal im Jahr entwurmt werden (alle 3 Monate, wenn er mit vielen Tieren auf der Weide zusammen ist). Er braucht auch regelmaessige Hufpflege (alle 6-8 Wochen), je nachdem, wie schnell der Huf waechst.

Der Esel braucht mindestens eine jaehrliche Tetanus-Impfung, damit  er im Falle einer Verletztung geschuetzt ist. Andere Krankheiten, gegen die geimpft werden, varieren von Gebiet zu Gebiet.

Die meisstens Esel lieben es, geputzt und gestreichelt zu werden. Sie koennen in jedem Alter trainiert werden und koennen viele verschiedene Dinge lernen. Es ist jedoch sehr wichtig, ihnen Zeit zu lassen und sie zu nichts zu zwingen. Sie duerfen niemals misshandelt werden, denn dies vergessen sie nie und werden kein Vertrauen zu diesem Menschen entwickeln. Sie lernen besser, wenn man ihnen Zeit, Geduld, und Zuneigung gibt. Auch Esel, die aus der freien Wildbahn genommen werden, koennen in kurzer Zeit trainiert werden ohne physikalischen Zwang. Die traditionellen Pferdezaehmungstechniken sollte man bei einem Esel niemals anwenden, da sich hiermit nichts erreichen laesst. 

 

horizontal rule

 

Unsere Farm

Der Miniesel

Unsere Zuchthengste

Unsere Zuchtstuten

Zukuenftige Zuchtstuten

2017 Fohlen

2016 Foals

Fruehere Fohlen

Esel zu Verkaufen

Bereits verkaufte Esel

Links

Gaeste Buch

Farm Fotos

Home

 

 

          Bittle klicken Sie auf den folgenden Link um uns eine E-mail zu schicken:

       

donkeys@littlefriendsranch.com

The Little Friends Ranch

Nadia Attia-O'Bryan

1034 Carl Crisp Rd.

Almo, KY 42020

270-753-9270

 

Hit Counter

seit 8. Feb. 04

 

 

Last modified: 11/06/17 02:07 PM

Website designed by Nadia Attia-O'Bryan

Copyright Nadia Attia-O'Bryan, all rights reserved